Wir glauben, dass es nicht ausreicht, nur die gesetzlichen Mindestanforderungen zu erfüllen. Wir glauben, dass wir mehr tun müssen, dass wir der Gesellschaft in der wir leben, aktiv dienen müssen.

Deshalb hat La Unión vor vielen Jahren einen Plan zur Corporate Social Responsibility (CSR) ausgearbeitet und umgesetzt.

Dieser CSR Plan ruht auf drei Säulen:

  • Soziales und kulturelles Engagement
  • Förderung von gesunder Ernährung und Sport
  • Umweltschutz

Soziales und kulturelles Engagement

Unser Unternehmen hat einen Einfluss auf unsere Gesellschaft, welcher über die Auswirkungen von Steuerzahlungen und Beschäftigung hinausgeht. Wir möchten zum Wohlergehen der Menschen in unserer Nähe beitragen, insbesondere in Bezug auf sozial schwache oder Mitbürger mit Behinderungen.

Diese Prinzipien haben wir bisher wie folgt umgesetzt:

Foto1
Beitritt zur Global Compact Initiative der Vereinten Nationen

Wir sind 2016 dem Global Compact Initiative der Vereinten Nationen beigetreten. Diese Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, Unternehmensstrategien stärker in Einklang mit Menschenrechten zu bringen.

Vereinbarung der La Caixa und NOESSO Stiftungen

Die Vereinbarung zielt darauf ab, durch konkrete Maßnahmen sozial schwache Mitbürger stärker in die Arbeitswelt zu integrieren. Sozial schwache Mitbürger sind z.B. Menschen mit Behinderungen, Langzeitarbeitslose oder Opfer von geschlechtsspezifischer Gewalt. La Unión bieten diesen Personen Praktika und Arbeitsperspektiven.

Übereinkunft mit dem Roten Kreuz

Wir arbeiten eng mit dem Roten Kreuz bezüglich eines Beschäftigungsplans zusammen. Ziel dieses Plans ist es, über Berufsausbildungen Jugendlichen eine Beschäftigung im Agrarsektor zu ermöglichen. La Unión bietet Praktika für Jugendliche an und ermöglicht so deren beruflichen Einstieg.

Vereinbarung mit der Caritas

La Unión ermöglichte in Zusammenarbeit mit der Caritas bisher mehreren Dutzend Personen, die von sozialer Exklusion bedroht waren, Schulungen und Ausbildungen um deren Beschäftigungsfähigkeit zu erhöhen.

Zusammenarbeit mit der Universität Almería

La Unión arbeitet eng über mehrere Projekte mit der Universität Almería zusammen und unterstützt so die Ausbildung der Studenten. Zurzeit sind wir beispielsweise Teil des Praktikums-Programms Ícaro der Universität Almería.

MURGI Vereinigung

La Unión ist Sponsor des Projektes Agrícola Solidaria, welches 2015 in El Ejido ins Leben gerufen wurde um Menschen mit Behinderungen in landwirtschaftliche Berufe zu integrieren.

Zusammenarbeit mit der Stiftung Schule und Familie

Über eine Zusammenarbeit mit der Stiftung Schule und Famile fördern wir die Ausbildung sozial benachteiligter Kinder.

Woche der Familie‘ in El Ejido

Wir arbeiten seit 2015 mit den lokalen Behörden für die ‚Woche der Familie‘ in El Ejido zusammen und organisieren beispielsweise Ausflüge und workshops.

Lebensmittelspenden an Obdachlose

Wir unterstützen lokale Tafel-Organisationen mit Lebensmittelspenden für Obdachlose.

La Unión Junior

Förderung von gesunder Ernährung und Sport

La Unión engagiert sich sozial im Bereich Sport und gesunde Ernährung, insbesondere für Kinder und deren Eltern. Wir möchten auf die Notwendigkeit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung hinweisen und organisieren deshalb workshops, Ausflüge und weitere Aktivitäten rund um Bildung, Sport, Gesundheit und Ernährung.

Über 3000 Schüler haben seit 2016 an einem von uns organisierten Programm zur Förderung gesunder Lebensweisen teilgenommen. Ziel des Programms ist es, den Anteil von Obst und Gemüse in der Ernährung von Kindern auf ein gesundes Niveau anzuheben. Innerhalb dieses Engagements organisieren wir Lehrgänge in lokalen Schulen, sponsern Sportausrüstung und gesunde Frühstücke.

Sponsor des Jugendfußballs in El Ejido

Seit 2013 sind wir Sponsor von drei Jugendfußball-Vereinen in El Ejido.

Sponsor des Jugend-Basketballs in El Ejido

La Unión unterstützt einen Jugend-Basketball-Verein in El Ejido.

Sponsor von Lundo Mendes (Sportler)

Wir unterstützen als Sponsor den Athleten Lundo Mendes, welcher im vergangenen Jahr über 2.000 Kilometer an Testläufen und (Halb-)Marathons gelaufen ist.

Sponsor “Rennen Francisco Montoya”

Seit der Gründung im Jahr 2011 unterstützen wir als Sponsor diesen Laufwettbewerb in El Ejido.